Termine

  • Sa
    24
    Jan
    2015
    So
    25
    Jan
    2015
    7:45 Uhr

    Mit festen Stiefeln, in geeigneter Kleidung laufen wir über Berg und Tal durch den Wald zu einem Haus, in dem wir übernachten. Am nächsten Morgen geht es weiter, den Limes entlang auf den Spuren der Römer. Abends fahren wir mit der Bahn zurück.

    Wir starten in Klein Sülz wenn es gerade hell wird und laufen nach Westen. Mittags essen wir vor Wind und Wetter geschützt unser Vesper.Abends im Quartier gibt es eine Mahlzeit und einen Platz im Lager für die Nacht. Nach dem Frühstück bekommen wir eine Verpflegung für den Tag und unser Weg führt nach Süden.

    Mitzubringen: Festes Schuhwerk, warme Kleidung, Regenhose und -jacke, dicker Schlafsack, Waschzeug, Handtuch, Verpflegung für den ersten Tag.
    Nicht mitzubringen: Elektronisches Spielzeug, (Mobiltelefone werden in einem Rucksack zusammen transportiert und sollen nur im Notfall benutzt werden)

    Eingeladen sind Mädchen und Jungen  ab dem 5. Schuljahr. Begleitende Erwachsene: Barbara Sinner, Hermann Rieth. Kosten für die Teilnahme incl. Übernachtung, Verpflegung und Fahrgeld sind  35,- Euro
    Treffen in Klein Sülz 7.45 Uhr, Aufbruch um 8 Uhr, Ankunft dort ca. 18 Uhr

    Weitere Information und Anmeldung bei Hermann Rieth, Telefon: 0791 – 8 43 63

  • Do
    14
    Mai
    2015
    So
    17
    Mai
    2015

    Wir arbeiten in der Holzwerkstatt und schlafen in den Handwerkerhäusern. Gemeinsam schaffen, Mahlzeiten zubereiten, Essen, Wohnen und Spielen. Am Ende dieser erlebnisreichen Tage kann jeder eine kleine Werkarbeit mit nach Hause nehmen.

    Dieses Angebot richtet sich an Kinder ab dem 4. Schuljahr. Ein genaues Programm erscheint Anfang April.

    Mit Elke Drescher, Petra Hobbold und Hermann Rieth.
    Anmeldung bitte bis zum 4.5.2015 an die Klein Sülzer Werkstatt.

     

    Druckversion Flyer Handwerkerleben 2015Adobe_PDF_icon

  • Sa
    13
    Jun
    2015
    13 − 18 Uhr

    Kochen, Schmieden, Drechseln, Salz sieden, Perlen schnitzen: Handwerker richten Arbeitsplätze in Klein Sülz ein, an denen sich trefflich schaffen läßt. Es gibt immer Neues zu entdecken und auszuprobieren. Laden und Poststelle sind geöffnet, die Kaffee-Ape kommt gefahren, selbst gebackene Kuchen, aus der Hand zu essen, sind willkommen. Fast alle Arbeitsplätze sind wetterunabhängig unter Dach.
    Die Angebote sind für Kinder im Schulalter geeignet. Keine Anmeldung, freier Eintritt, Eltern beaufsichtigen ihre Kinder.

    Invalid Displayed Gallery

  • Sa
    27
    Jun
    2015
    So
    28
    Jun
    2015

    Richten, Strecken, Stauchen, Spalten, Lochen, Nieten – Mit diesen Schmiedetechniken werden wir uns zwei Tage beschäftigen, lernen, angeleitet üben, selber probieren. Mehrere Feuer und Ambosse stehen zur Verfügung. Der Meister ist bereit die Arbeit zu begleiten. Wir wohnen in den Häuschen von Klein Sülz.

    Voraussetzung ist eine eigene Grunderfahrung im Schmieden, Mindestalter 12 Jahre. Ein genaues Programm erscheint im Mai 2015. Anmeldung bis zum 15.6.2015 an die Klein Sülzer Werkstatt.

    Mit Uli Mehlig und Hermann Rieth.

  • Sa
    18
    Jul
    2015

    Interne Veranstaltung mit geladenen Gästen

  • Sa
    10
    Okt
    2015
    13 - 18 Uhr

    Werkzeuge sind diesmal das Thema: Hammer, Meißel, Nußknacker, Hufkratzer und Messerchen. Die Klein Sülzer Schmiede wird in Betrieb sein. Zusätzlich haben Schmiede, die aus der Ferne anreisen, ihre Essen und Ambosse unter dem großen Scheunendach aufgestellt. Auch die Schleiferei wird an diesem Tag gebraucht werden.

    Die Angebote sind für Kinder ab der 3. Klasse geeignet.
    Keine Anmeldung, freier Eintritt, Eltern beaufsichtigen ihre Kinder.

    Invalid Displayed Gallery